Helicopter with no blades Helicopter Blades

Notdienst
24/24

Notdienst
24/24

Wer wir sind

Als humanitäre und gemeinnützige Organisation, stellt die LAR als einzige Struktur die Luftrettung in Luxemburg sicher.

Die 1988 gegründete Luxembourg Air Rescue (LAR) zählt ~ 180.000 Mitglieder und besteht mit ihrer operativen Tochtergesellschaft Luxembourg Air Ambulance (LAA) neben 6 Hubschraubern vom Typ MD902 aus 5 ultramodernen Ambulanzjets vom Typ Learjet 45XR.

 

Die LAR hat die soziale Aufgabe, durch den Einsatz von Rettungshubschraubern und Ambulanzjets das Leben von Menschen in Not zu retten und ihre Gesundheit zu erhalten, in Luxemburg, der Großregion und weltweit, unter Berücksichtigung höchster Sicherheits- und Qualitätsstandards.

 

Mit 190 Mitarbeitern setzt die LAR hohe Standards in den Bereichen Medizin, Technik und Flugbetrieb und bietet einen 24/7 Service auf höchstem Niveau.

Unsere Flotte

LAR fleet

Fakten und Zahlen

Erfahren Sie mehr über die Dimensionen und Standards der LAR

 

  • Über 180.000 Mitglieder
  • Mehr als 3.000 geflogene Einsätze pro Jahr
  • Über 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 6 Rettungshelikopter
  • Eigene Flotte von 6 hochmodernen Ambulanzjets
  • EASA PART-OPS zertifiziert (Helikopter und Ambulanzjets)
  • PART 145 Zertifizierung (Instandhaltung Hubschrauber)
  • MDHI Service Center
  • ISO 9001:2008 Zertifizierung von Flugbetrieb und Verwaltung
  • Akkreditierter Partner für UN-Hilfseinsätze
  • Zertifizierung „Made in Luxembourg“
Fact-Numbers-e1423659149656-1000x1000

Unsere Organisation

Die Struktur der Gruppe Luxembourg Air Rescue stellt sich wie folgt dar:

Luxembourg Air Rescue A.s.b.l. (LAR)

Die LAR, gegründet im Jahr 1988, ist eine gemeinnützige Organisation, die die Luftrettung in Luxemburg sicherstellt. In der LAR sind eingeschriebene Mitglieder organisiert. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen:

 

  • Philanthropische und humanitäre Aktivitäten
  • Mithilfe von Rettungshubschraubern und Ambulanzjets das Leben von Menschen in Not zu retten und ihre Gesundheit zu erhalten, sowohl in Luxemburg als auch im Ausland
  • Organisation und Unterhaltung eines Systems der Luftrettung für Ärzte und Nothelfer
Structure

Fondation Luxembourg Air Rescue (FLAR)

Das Ziel der Fondation Luxembourg Air Rescue ist es, mit den gesammelten Spendengeldern die Luxembourg Air Rescue A.s.b.l. zu unterstützen, indem sie finanzielle Ressourcen für medizinisches Gerät zur Verfügung stellt.  Weitere Informationen auf www.flar.lu.

 

Luxembourg Air Ambulance S.A. (LAA)

Die LAA ist eine Kapitalgesellschaft. Sie wurde als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Luxembourg Air Rescue A.s.b.l aus folgenden Gründen ins Leben gerufen:

 

  • Betrieb einer auf medizinische und humanitäre Zwecke spezialisierten Fluggesellschaft (für den Transport von Personen und Hilfsgütern, per Hubschrauber oder Flugzeug)
  • Durchführung von Transporten als Dienstleister für die oben genannten kommerziellen Zwecke, um die Auslastung der Flotte zu optimieren
  • Wartung und Instandsetzung der Flotte und des medizinischen Materials, sowie Betreuung und Beratung in Fragen der Luftfahrt
  • Rückerstattung der Mehrwertsteuer, die einen entscheidenden Teil der finanziellen Mittel darstellt

Weitere Informationen auf www.air-ambulance.com

Qualität und Technik

Tätig in den anspruchsvollen Bereichen der Fliegerei und der Medizin, stellt die LAR höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit.

 

Die LAR orientiert sich an den Vorschriften der EASA (European Aviation Safety Agency), die ein Sicherheitsmanagement-System mit Reporting vorschreibt, und folgt darüber hinaus deren Empfehlungen in Bezug auf die Schaffung einer Sicherheitskultur innerhalb der Organisation.

Neben der vorgeschriebenen europäischen Zertifizierung EASA PART-OPS für Ambulanzflugzeuge und für Rettungshubschrauber, ist die LAR seit 2002 auch nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Der Bereich „Sicherheits- und Qualitätsmanagement” der LAR wacht über die Einhaltung der hohen Qualitätsstandards und kümmert sich um die Verbesserung der Prozesse innerhalb des Flugbetriebs und der gesamten Organisation. Die LAR wird dabei von freiberuflichen und externen Auditoren unterstützt.

Unsere Standorte

Standorte und Kontaktinformation der Luxembourg Air Rescue

Luxembourg Air Rescue

Luxembourg Air Rescue A.s.b.l. 

Aéroport de Luxembourg 

L-1110 Findel

 

B.P. 24
L-5201 Sandweiler 

Tel.: +352 48 90 06
Fax.:+352 40 25 63


Büros Mo. - Fr. durchgehend geöffnet von 08:00 bis 16:30 Uhr
 

LAR Findel Luxembourg Control Center

Aéroport de Luxembourg
L-1110 Findel


Alarm: +352 27 365 365
Fax.:+352 48 90 06 366

Hangar Ettelbrück

Centre Hospitalier du Nord
120, avenue Salentiny
L-9080 Ettelbrück


Tél: +352 48 90 06
Fax +352 40 25 63
 

Unsere Partner

Die LAR ist ein richtungsweisender Anbieter von Ambulanzflügen und Hubschrauber-Rettungsmissionen. Aufgrund der Zusammenarbeit mit weiteren führenden Luftrettungsorganisationen findet ein Erfahrungsaustausch statt, der ein hohes Qualitätsniveau garantiert. Bei internationalen humanitären Einsätzen, ist die LAR darüber hinaus zertifizierter Partner der luxemburgischen Regierung, der NATO und der Vereinten Nationen.

Skyservice

Mehr Erfahren 

Latitude

Mehr Erfahren 

Heli Austria

Mehr Erfahren 

Linth Air Services

Mehr Erfahren